Schlafapnoe (OSAS): Neue Operationsmethode nun auch in Deutschland!

OSAS - Schlafapnoe. Für viele eher bekannt als "Schnarchen". Nun gibt es auch in Deutschland eine Operationsmethode, diese Problem in den Griff zu bekommen. Doch was ist mit den Kosten? Wer übernimmt diese? Und was, wenn die Versicherung nicht zahlt? Wir helfen Ihnen gern!

Mehr lesen

Herzlich Willkommen im Spezialistenteam von Laux Rechtsanwälte!

Seit April dieses Jahres verstärkt ein neuer junger Kollege, Alexander Greiff aus Berlin, unser Anwaltsteam.

Mehr lesen

Wir gratulieren RAin Aydinlar zum Fachanwalt

Wir gratulieren Rechtsanwältin Susanne Aydinlar zum Fachanwaltstitel! Neben ihrem Master-Titel im Versicherungsrecht darf unsere langjährige Spezialistin für Berufsunfähigkeit, Unfall- und Krankenversicherung nun endlich auch den Titel „Fachanwältin für Versicherungsrecht“ tragen.

Mehr lesen

Was Behandlungsfehler für Menschen bedeuten

Viel Einsatz, Kraft und vor allem Hartnäckigkeit - Der Kampf für seine Gesundheit und der Kampf um sein Recht gegen die Charité fordern unserem Mandanten Herr Kahriman alles ab. Im ARD-Mittagsmagazins macht er anderen Geschädigten Mut.

Mehr lesen

Großes Dankeschön von Mandanten nach jahrelangem Rechtsstreit

Unsere Mandanten finden nach einem langem Rechtsstreit wundervolle Worte des Dankes. Diese Worte möchten wir gerne mit anderen Mandanten und Betroffenen teilen, um ihnen Kraft und Mut zu spenden.

Mehr lesen

Patientenschutz – strengere Mindestmengenregelungen gefordert

Die Mindestmengenregelung ist erneut in der Diskussion. Es wird eine Verschärfung gefordert. Warum noch strengere Regeln nötig sind und wie dadurch Patientenleben geschützt werden können.

Mehr lesen

NEU: Online Rechtsberatung zum Festpreis auf unserer Website buchen

Online-#Rechtsberatung zum Festpreis: Schildern Sie uns Ihr Problem direkt im Buchungssystem unserer Website und wir prüfen Ihren Fall aus den aus den Bereichen Arzthaftung, Unfall und Versicherungen.

Mehr lesen

Aufgepasst: Vor neuen Versicherungen Patientenakte prüfen!

Nachdem jahrelang Geld an die Versicherung gezahlt wurde, stellt diese sich im Leistungsfall quer. Häufiger Vorwurf: Man habe Vorerkrankungen falsch angegeben. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Klippe umschiffen.

Mehr lesen

Erstberatung – Was können Sie erwarten?

Für unsere Erstberatung BASIS zahlen Sie den Festpreis von 250 € brutto. Diese Erstberatung liefert Ihnen Anhaltspunkte dafür, ob eine weitere anwaltliche Rechtsdienstleistung in Ihrem persönlichen Fall sinnvoll ist.

Mehr lesen