So erhalten Betroffene wegen eines Terroranschlags Schadenersatz

Wer haftet eigentlich für die Folgen eines Terroranschlags? Viele Medien saßen zuletzt dem Irrtum auf, dass es keinen Schadenersatzanspruch gibt. Wir klären auf, wie Betroffene richtig reagieren.

Mehr lesen

Schadensersatzpflicht des Arztes bei verspäteter ärztlicher Bescheinigung

Häufig müssen Patienten ärztliche Zeugnisse fristgerecht bei Versicherungen einreichen, um Leistungen zu erhalten. Das böse Erwachen erfolgt oft später – wenn Ärzte die Frist missachten. ...

Mehr lesen

Das Debeka-Debakel mit der BU-Versicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung bei der Debeka – Das beschauliche Koblenz an der Mündung der Mosel in den Rhein am Deutschen Eck ist Unternehmenssitz der Debeka-Gruppe mit einigen Versicherungsunternehmen, …

Mehr lesen

Kostentransparenz

Honorarvereinbarungen prägen heute die anwaltliche Praxis im gehobenen Privatkundenbereich. Die festen Gebührensätze des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG) verwenden wir nur noch in gerichtlichen Verfahren als Mindesthonorar.

Mehr lesen

10-Jahresfrist für Arglistanfechtung bei BU-Versicherung

Das kennen leider viele berufsunfähig Erkrankte: Sie haben bereits vor einigen Jahren eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen, immer brav die monatlichen ...

Mehr lesen

Ablehnungsgründe von BU-Leistungsanträgen

Ablehnungsgründe von Leistungsanträgen bei BU-Versicherern – weniger vielfältig als behauptet! Vor wenigen Wochen hat der Spiegel in seiner Ausgabe 30/2015 die Hilflosigkeit von Versicherten gegenüber der Berufsunfähigkeitsversicherung aufgezeigt, dies unter anderem am Beispiel eines Mandanten unserer Kanzlei. Willkür und Zermürbungstaktik der BU-Versicherer machen es den Versicherten zunehmend schwerer, Berufsunfähigkeitsleistungen

Mehr lesen

Zertifizierung unseres Kanzlei-Qualitätsmanagements

Unser Kanzlei-Qualitätsmanagement ist nun gemäß DIN-Norm EN ISO 9001:2008 zertifiziert Mandanten schätzen uns seit Jahren als fachliche Spezialisten einer Kanzlei, die ihre hohen organisatorischen Standards stetig weiter entwickelt. Nun hat uns der TÜV Süd am 9. Juni 2015 überprüft und das Zertifikat für die DIN-Norm EN ISO 9001:2008 übergeben.

Mehr lesen

Rentenansprüche bei Berufsunfähigkeit, Erwerbsminderung, Erwerbsunfähigkeit

Müssen Versicherte wegen schwerwiegender Erkrankungen oder auf Grund eines folgenschweren Unfalles Rentenansprüche durchsetzen, ergeben sich leider oftmals große ...

Mehr lesen

Falschangaben und Belehrung im Antragsformular

Bei Falschangaben zu den Gefahrumständen (z.B. Gesundheitsfragen) im Antragsformular ist der private Versicherer gemäß § 19 VVG dazu berechtigt, vom Vertrag zurück zu treten oder diesen zu kündigen.

Mehr lesen
Wirtschaftswoche Top Kanzlei Medizinrecht
Erfahrungen & Bewertungen zu Laux Rechtsanwälte PartGmbB