Online Akte

         

Schlagwort: Krankheitskostenversicherung

Erstattungsfähigkeit von Krankheitskosten

Die Krankheitskostenversicherung verpflichtet den Versicherer, dem Versicherungsnehmer die Kosten für jede medizinisch notwendige Heilbehandlung (Krankheitskosten) zu erstatten. Die medizinische Notwendigkeit setzt voraus, dass die Heilbehandlung aus medizinischer Sicht geeignet war, einen Behandlungserfolg zu erzielen. Ob der Behandlungserfolg tatsächlich eintritt, ist für die ...
Mehr lesen

Stärkung der Rechte von Versicherungsnehmern: Bundesgerichtshof erklärt Klausel in Versicherungsbedingungen für unwirksam

Jeder privaten Versicherung liegen einseitig vom Versicherer gestellte Bedingungen zugrunde. Durch sie werden Inhalt und Grenzen des Versicherungsschutzes bestimmt. Dabei finden sich in den meist umfangreichen Vorschriften-Katalogen nicht selten einzelne Klauseln, die den Versicherungsnehmer über Gebühr belasten. Erst kürzlich hat der Bundesgerichtshof (BGH vom 27.2.2008, Az. IV ZR 219/06) ...
Mehr lesen
Wirtschaftswoche Top Kanzlei Medizinrecht