Diplom-Jurist

Dr. med. Thomas Vorbach

Beratungsarzt der Fachanwälte der Kanzlei

Das Tätigkeitsgebiet des Arztes und Diplom-Juristen Dr. Thomas Vorbach für die Kanzlei ist vielfältig.

Zum einen hilft er seit 2011 unseren Fachanwälten und den Mandanten, das "Mediziner-Deutsch" der Gutachten ins Verständliche zu "übersetzen". Das schafft die Grundlage für eine deutlich exaktere Bemessung der Schmerzensgeld- und Schadenersatzansprüche unserer Mandanten.

Zum anderen ist er durch seine Arbeit in Kliniken näher am Krankenhausalltag. Somit kennt er die Schwachstellen, die dann häufig leider zu Schädigungen der Patienten führen können.

Aufgrund seines Netzwerkes und die Anerkennung seines weitgefächerten Wissens vermag er häufig schnell Kontakte zu den passenden Ansprechpartnern bei Medizinbetrieben oder Krankenkassen herzustellen. Das verkürzt den Weg zur Klärung des Schadensfalls - zum Vorteil unserer Mandanten.

 
  • 11.04.2001: Approbation zum Arzt in der Humanmedizin
  • 22.05.2002: Promotion „Doktor der Medizin“ (Dr. med.)
  • 18.07.2011: Abschluss des rechtswissenschaftlichen Studiums; Hochschulgrad: Diplom-Jurist