Notstand in der Notaufnahme

bild müder arzt

*** ARD-Fernsehredakteure greifen gern auf die Fachkompetenz von Joachim Laux, Fachanwalt für Medizinrecht und Versicherungsrecht, zurück.

Dass es einen Notstand in vielen Deutschen Notaufnahmen gibt, ist in Deutschland nicht unbekannt. Wie das Problem zu lösen ist, darüber werden sich die Zuständigen nicht einig. Was es für Auswirkungen haben kann, wenn unerfahrene Jungmediziner mit wenig Erfahrung aus Überforderung die falschen Diagnosen stellen, erzählt unser Mandant aus eigener schmerzlicher Erfahrung. Joachim Laux, Fachanwalt für Medizinrecht und Versicherungsrecht, erläutert, welche Möglichkeiten ein geschädigter Patient in solch einem Fall hat.

Auf diese Kompetenz greifen Fernsehredakteure und Journalisten zurück: