Die WebAkte für unsere Mandanten

Für den entscheidenden Zeitvorsprung im Versicherungsrecht & Medizinrecht

Gerade Mandanten, die Opfer von Unfällen oder auch Behandlungsfehlern geworden sind, sind entweder häufig unterwegs - z.B. zu Reha-Maßnahmen und Folgeuntersuchungen - oder teilweise gar nicht zu Hause, sondern beispielsweise in Reha-Einrichtungen.

Gerade für diese Menschen ist die WebAkte von großem Vorteil. Sie ermöglicht es jedem Mandaten, sich jeder Zeit über einen PC mit Internetanschluss über den Bearbeitungsstand seines Falls zu informieren.

Hier ist die Korrespondenz mit den Beteiligten hinterlegt, ebenso wichtige Dokumente - tagesaktuell. So können Sie auch von unterwegs schnell und komfortabel zu einzelnen Vorgängen Stellung beziehen etc.

So vertraulich wie ein persönliches Gespräch in unserer Kanzlei, so beweissicher vor Gericht.

Almuth Arendt-Boellert, Fachanwältin und Partnerin der Kanzlei

Mandanten-Login: Zugriff auf Ihre WebAkte

  • Ihre Daten werden gesichert durch SSL-Verschlüsselung.

Die Vorteile der WebAkte

Zugriff rund um die Uhr

Sie können jederzeit Einsicht in Ihre Akte nehmen, unabhängig von den Öffnungszeiten unserer Kanzlei. Dies führt zur Reduzierung der Kommunikationswege und der Bearbeitungszeiten. Mit der Verwendung der WebAkte sparen Sie sich außerdem den ein oder anderen Weg in die Kanzlei.

Jederzeit informiert

Sie können jederzeit von jedem Ort der Welt auf Ihre Akte zugreifen. Das ermöglicht Ihnen und uns eine zeitnahe Information. Der zeitraubende Postweg entfällt. In der WebAkte stehen Ihnen neue Informationen binnen Sekunden zur Verfügung. Darüber werden Sie sofort per E-Mail benachrichtigt.

Sicherheit

Ihre sensiblen Daten liegen auf einem extra hierfür installierten, separaten Server. Ein umfangreiches Sicherheitspaket schützt Ihre Daten vor unberechtigten Zugriffen. SSL-Verschlüsselung, zentrale Virus- und Firewall-Anlagen und weitere Maßnahmen garantieren höchste Sicherheitsstandards.

Sofort nutzbar

Damit Sie die sichere WebAkte nutzen können, müssen Sie keine zusätzliche Software installieren. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang und einen Webbrowser (z. B. Internet-Explorer, Firefox, Safari). Sie können auf direkt auf Ihre WebAkte wie auf eine Webseite zugreifen.

Einfache Bedienung

Auch wenn Sie keine Erfahrung im Umgang mit Internet-Dienstleistungen haben sollten: Die WebAkte ist so benutzerfreundlich und intuitiv aufgebaut, dass sie einfach und unkompliziert zu nutzen ist. Gerne stehen wir Ihnen zur Seite, sollten Sie trotzdem Fragen zur Bedienung Ihrer WebAkte haben.

Einfache Einrichtung

Wenn Sie die WebAkte nutzen möchten, teilen Sie uns dies bei der Mandatserteilung mit. Wir richten Ihre WebAkte ein und senden Ihnen Ihre persönlichen Zugangsdaten per E-Mail zu. Über den obigen Button gelangen Sie zur Anmeldung für die WebAkte. Sie brauchen sich nur mit Ihren Zugangsdaten anzumelden.

Häufig gestellte Fragen zur WebAkte

Fallakten im Internet? Ist das nicht unsicher?

Ihre sensiblen Daten, Dokumente und Angaben zum Prozessverlauf liegen nicht bei einem der E-Mail Hosts, sondern auf einem extra hierfür installierten, separaten Server.

Das umfangreiche Sicherheitspaket, das hinter der WebAkte steht, schützt Ihre Daten vor unberechtigten Zugriffen. Eine permanente SSL-Verschlüsselung bei der Datenübertragung, zentrale Virus- und Firewall-Anlagen, die jede Nachricht automatisch auf Viren scannen, zertifizierter Hochsicherheitsserver, automatische Passwortgenerierung und strengste Beachtung der Datenschutzrichtlinien garantieren höchste Sicherheitsstandards.

Ich bin viel auf Reisen, kann ich die Fallakte auch unterwegs ansehen?

Sie können jederzeit von jedem Ort der Welt auf Ihre Akte zugreifen. Das ermöglicht Ihnen und uns eine zeitnahe Information.

Wo ein Brief einen Tag oder auch länger unterwegs ist, dauert es bei der WebAkte nur Sekunden, bis Ihnen als Mandant eine Information zur Verfügung steht.

Brauche ich zusätzliche Programme?

Sie benötigen keine zusätzliche Software. Über den obrigen Button haben Sie Zugriff auf Ihre WebAkte. Dort können Sie sich dann mit Ihren persönlichen Zugangsdaten anmelden. Sobald neue Informationen in der WebAkte bereitstehen, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

Aktuelles

Vertretung durch eine moderne und erfahrene Kanzlei.

  • Montag bis Freitag
  • 09:30 bis 13:00 Uhr
  • 14:00 bis 17:30 Uhr

+49 30 33 77 373 10