Unfall auch bei Genuss von Schokolade

Das OLG München hatte mit Urteil vom 01. März 2012 (Az. 14 U 2523/11) entschieden, dass ein Unfall im Sinne der Versicherungsbedingungen auch vorliegt, wenn durch unbewusste Aufnahme von Allergenen eine allergische Reaktion hervorgerufen wird. ...
Mehr lesen

Schmerzensgeld nach Schulhofrauferei

bild notaufnahme
Folgen einer Rauferei auf dem Schulhof durch Unfallversicherung gedeckt Während des Schulbesuchs und der Teilnahme am Unterricht ist jeder Schüler unfallversichert. Weil diese Versicherung für Schulunfälle in der Regel auch die Folgen einer Rauferei auf dem Schulhof abdeckt, ist die persönliche Haftung des eigentlichen Schädigers in solchen Fällen erheblich ...
Mehr lesen

Zahlt die Unfallversicherung bei alkoholbedingtem Unfall?

Wer eine private Unfallversicherung abschließt, fühlt sich in der Regel gut aufgehoben. Allerdings greift der Versicherungsschutz bei Weitem nicht bei jedem Unfall. In den Versicherungsbedingungen sind vielmehr diverse Leistungsausschlüsse enthalten, die dazu führen, dass die Unfallversicherung nicht zahlt. Einer der praktisch bedeutsamsten ist der Leistungsausschluss aufgrund einer ...
Mehr lesen

Versteifung des Handgelenks & Private Unfallversicherung

Das Landgericht Paderborn (LG) hat in einer Entscheidung vom 26. September 2012 (Az.: 3 O 202/12) die Frage entschieden, nach welchem Invaliditätsgrad die vertragliche Leistung im Falle eines versteiften Handgelenks bei einer privaten Unfallversicherung zu bemessen ist. Danach richte sich die Leistung nach den für den "Verlust eines Körperteils" maßgeblichen Vorschriften. ...
Mehr lesen

Der Sachvortrag über medizinische Zusammenhänge in der privaten Unfallversicherung

Wie wichtig der Sachvortrag über medizinische Zusammenhänge in der privaten Unfallversicherung ist, zeigt dieser Fall mehr als deutlich. ...
Mehr lesen
Wirtschaftswoche Top Kanzlei Medizinrecht
Erfahrungen & Bewertungen zu Laux Rechtsanwälte PartGmbB