Garantiert kostenlose Ersteinschätzung +49 30 33 77 373 10

Patientenschutz – strengere Mindestmengenregelungen gefordert

Bild: Operation / Chirurgie
Besseres Qualitätsmanagement in Krankenhäusern Wie können strengere Regelungen Patientenleben schützen? OP-Patienten wünschen sich vor allem eines: Eine gute verlaufende Operation mit Hilfe eines fachkundigen Arztes. Dabei zeigt die Statistik: Je erfahrener der Operateur, desto größer die Heilungschancen. Der Gemeinsame Bundesausschuss, Deutschlands oberstes Ärzte-Gremium, sorgt auf ...
Mehr lesen

BGH: Wer Chefarztbehandlung vereinbart, hat Anspruch darauf

Handoperation vom Oberarzt anstatt vom Chefarzt
Wichtiges Urteil für alle Patienten mit Wahlleistung: Wer sich für eine Chefarztbehandlung entschieden hat, besitzt auch einen Anspruch auf diese. Meist geht es bei der Wahlleistung um die Möglichkeit, ... ...
Mehr lesen

80.000 € Schmerzensgeld wegen augenärztlichem Behandlungsfehler

bild Blindenzeichen
Die Folgen eines Behandlungsfehlers bei Diabetes Der Diabetes mellitus untergliedert sich in mehrere Diabetesformen. Allgemein bekannt sind die Formen Diabetes mellitus Typ 1, Typ 2 sowie Schwangerschafts- bzw. Gestationsdiabetes. Gemeinsam ist allen Formen der zu hohe Blutzucker, die Überzuckerung oder Hyperglykämie. Hierdurch kommt es langfristig zu Schädigungen von Blutgefäßen und ...
Mehr lesen

Notstand in der Notaufnahme

bild müder arzt
*** ARD-Fernsehredakteure greifen gern auf die Fachkompetenz von Joachim Laux, Fachanwalt für Medizinrecht und Versicherungsrecht, zurück. Dass es einen Notstand in vielen Deutschen Notaufnahmen gibt, ist in Deutschland nicht unbekannt. Wie das Problem zu lösen ist, darüber werden sich die Zuständigen nicht einig. Was es für Auswirkungen haben kann, wenn unerfahrene Jungmediziner mit ...
Mehr lesen

Nach Mandatsübernahme Erfolg in der zweiten Instanz

bild rechtsanwalt für medizinrecht joachim laux
Erfolg in zweiter Instanz: 100.000 € – Wir freuen uns mit unserer Mandantin über den Erfolg nach der Mandatsübernahme in der zweiten Instanz. Dieser Dankesgruß einer Mandantin erreichte uns am 20. Mai. ... ...
Mehr lesen

Das Geschäft vor dem Tod

Geschäft vor dem Tod - Behandlungsfehler bei Schwerkranken
Laux Rechtsanwälte im SPIEGEL 09/2015 Das Geschäft vor dem Tod - unnütze Operationen und Behandlungen Die Alten und Schwerkranken sind am besten auszunehmen, sie haben keine Lobby. Joachim Laux, Fachanwalt für Medizinrecht und Versicherungsrecht, im SPIEGEL-Interview In dem SPIEGEL-Beitrag "Das Geschäft vor dem Tod" geht es vor allem um alte und schwerkranke Patienten, die Opfer von ...
Mehr lesen

Zunahme grober Behandlungsfehler in Notaufnahmen

grober Behandlungsfehler Aertzepfusch Medizinrecht RA Laux
Warum die Zahl grober Behandlungsfehler in den Krankenhaus-Notaufnahmen bedrohlich zunimmt - ein Fall aus unserer Kanzlei: die Zusammenfassung eines ausführlichen Artikels des Zeit-Online-Magazins vom August 2014: Not in der Notaufnahme ...
Mehr lesen

Operieren bis zum Tode

Bild Joachim Laux im ARD
Operieren bis zum Tode - ARD interviewt Joachim Laux *** ARD-Fernsehredakteure greifen auf Fachkompetenz von Rechtsanwalt Joachim Laux, Fachanwalt für Medizinrecht und Versicherungsrecht, zurück. ...
Mehr lesen

Computertomographie muss durch Facharzt ausgewertet werden

Mit bildgebender Diagnostik beschäftigte sich das Oberlandesgericht Hamm in seinem Urteil vom 12. August 2013  (3 U 122/12). Computertomographie des Kopfes vom Kardiologen falsch ausgewertet ...
Mehr lesen
Wirtschaftswoche Top Kanzlei Medizinrecht