Risikoaufklärung vor Wirbelsäulenoperationen

Risikoaufklärung - wichtig für Entscheidungen
Risikoaufklärung vor Wirbelsäulenoperationen - wichtig für die richtige Entscheidung Rückenbeschwerden sind einer der Hauptgründe für Arbeitsunfähigkeit in Deutschland Statistisch leidet beinahe jeder dritte Erwachsene öfter oder ständig an Rückenschmerzen Rund ein Viertel aller Arbeitsunfähigkeitstage in Deutschland sollen auf „Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens" ...
Mehr lesen

Wann haften Rettungsschwimmer, Bademeister und Badeaufsicht?

Die Pflichten einer Schwimmbadaufsicht – wie sicher ist das Schwimmen unter Aufsicht Die Zahlen der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft eV (DLRG) sind alarmierend Allein in 2016 sind 537 Menschen beim Schwimmen ertrunken Die meisten von ihnen in unbewachten Binnengewässern wie Flüssen, Bächen, Seen und Teichen Hinzu kommt, dass immer mehr Kinder und Jugendliche keine sicheren Schwimmer ...
Mehr lesen

Sind 200.000 Euro Schmerzensgeld für einen Hirnschaden genug?

gehirnschaden-schmerzensgeld
Das Oberlandesgericht (OLG) Köln hat eine bemerkenswerte Entscheidung getroffen Ein Patient erhält 200000 Euro Schmerzensgeld für einen Hirnschaden nach einem OP-Fehler Auch wenn es sich dabei um eine hohe Summe handelt, sind unsere Patientenanwälte der festen Überzeugung: Dem Patienten müsste ein deutlich höheres Schmerzensgeld zustehen Er hat schließlich Verletzungen erlitten, welche ...
Mehr lesen

BGH: Wer Chefarztbehandlung vereinbart, hat Anspruch darauf

Handoperation vom Oberarzt anstatt vom Chefarzt
Wichtiges Urteil für alle Patienten mit Wahlleistung: Wer sich für eine Chefarztbehandlung entschieden hat, besitzt auch einen Anspruch auf diese Meist geht es bei der Wahlleistung um die Möglichkeit,  ...
Mehr lesen

80.000 € Schmerzensgeld wegen augenärztlichem Behandlungsfehler

bild Blindenzeichen
Die Folgen eines Behandlungsfehlers bei Diabetes Der Diabetes mellitus untergliedert sich in mehrere Diabetesformen Allgemein bekannt sind die Formen Diabetes mellitus Typ 1, Typ 2 sowie Schwangerschafts- bzw Gestationsdiabetes Gemeinsam ist allen Formen der zu hohe Blutzucker, die Überzuckerung oder Hyperglykämie Hierdurch kommt es langfristig zu Schädigungen von Blutgefäßen und Nerven, ...
Mehr lesen

Schmerzensgeld bald auch für deutsche Angehörige?

Schmerzensgeld Angehörige Entschädigungszahlungen an Hinterbliebene
Auch wenn die Lufthansa laut dpa-Meldungen vom 14042015 mit Entschädigungszahlungen an die Hinterbliebenen begonnen hat, kann es bis zu vollumfänglichen Schadensersatzzahlungen für die Opferfamilien noch ein längerer Weg werden, von einem Schmerzensgeld für die Angehörigen mal ganz abgesehen Schmerzensgeld für Angehörige - leider immer noch eine Frage Staatsangehörigkeit! Es ist aus ...
Mehr lesen

Zunahme grober Behandlungsfehler in Notaufnahmen

grober Behandlungsfehler Aertzepfusch Medizinrecht RA Laux
Warum die Zahl grober Behandlungsfehler in den Krankenhaus-Notaufnahmen bedrohlich zunimmt - ein Fall aus unserer Kanzlei: die Zusammenfassung eines ausführlichen Artikels des Zeit-Online-Magazins vom August 2014: Not in der Notaufnahme ...
Mehr lesen

Schmerzensgeld nach Schulhofrauferei

bild notaufnahme
Folgen einer Rauferei auf dem Schulhof durch Unfallversicherung gedeckt Während des Schulbesuchs und der Teilnahme am Unterricht ist jeder Schüler unfallversichert Weil diese Versicherung für Schulunfälle in der Regel auch die Folgen einer Rauferei auf dem Schulhof abdeckt, ist die persönliche Haftung des eigentlichen Schädigers in solchen Fällen erheblich ...
Mehr lesen

Schmerzensgeld nach Behandlungsfehler auf der Intensivstation

Mit der angemessenen Höhe des Schmerzensgeldes nach einem durch eine fehlerhafte ärztliche Behandlung notwendig gewordenen Aufenthalt auf der Intensivstation setzte sich das Oberlandesgericht Rostock in seinem Urteil vom 21 Dezember 2012 auseinander Die vom Landgericht Stralsund zugesprochenen 4000 € Schmerzensgeld erhöhte es dabei auf 7000 € ...
Mehr lesen
Wirtschaftswoche Top Kanzlei Medizinrecht
Erfahrungen & Bewertungen zu Laux Rechtsanwälte PartGmbB